Ferienhütten Chalchofen Grabs

Beschreibung

Lage: 1'183 m.ü.M.

Erreichbar mit dem Postauto plus 15 Minuten Fussmarsch oder Privatauto. Geeignet für Schul- und andere Lager sowie für Vereins- und Familienanlässe.

Die Hütten stehen ab 1. Mai bis ca. Mitte Oktober zur Verfügung.

Schlafen
1 Massenlager mit 12 Schlafstellen im Haus rechts
2 Schlafräume (7 und 5 Plätze) in der Hütte rechts
Schlafsäcke sind nötig
Zelten möglich

Essen
1 Essraum für 25 Personen in der Hütte rechts
einfache Kochgelegenheit in der Hütte links (Gas- und Holzherd)

Sanitäre Einrichtungen
WC ohne Spülung, kaltes Wasser vom gedeckten Brunnen vor der Hütte

Besonderes
grosse Feuerstelle mit Sitzgelegenheit
Solarstrom 230 V

Mietbestätigung/Mietbedingungen
Hüttenregeln

 

Kosten

Familie
* In der Regel Vater, Mutter, eigene Kinder sowie Stief- oder Adoptivkinder. Je nach Anzahl Personen kann einZuschlag verrechnet werden.

Pro Wochentag
CHF 40.00 *

Samstagmittag bis Sonntagabend
CHF 120.00 *

Schulklassen und Gruppen
** Je nach Klassen-/ Gruppengrösse und Aufenthaltsdauer erfolgt ein Zuschlag für die Abwasserentsorgung:

Schulklasse / Gruppe pro Wochentag
CHF 120.00 **

Wochenendpauschalen für Vereine, Firmen und Familienfeste

Freitagabend bis Samstagmittag
CHF 120.00 (gilt auch für andere Wochentage)

Samstagmittag bis Sonntagabend
CHF 240.00

Freitagabend bis Sonntagabend
CHF 360.00

Es werden keine Ermässigungen/Rabatte gewährt.

Annullierungskosten

Bis zu 2 Monate vor Belegungsdatum
keine Kosten

2 Monate bis zwei Wochen vor Belegungsdatum
die halben Mietkosten

2 Wochen vor Belegungsdatum
die vollen Mietkosten

Wegbeschreibung

Von Grabs fährt man in der Dorfmitte in Richtung Voralp. Folgen Sie alles dem Wegweiser Voralp. Die Strecke bis zur Hütte Chalchofen beträgt rund 10 Kilometer. Auf der zweiten Karte sehen Sie die Abzweigung in Richtung Chalchofen.

Noch besser können Sie die Fahrt über die herrliche Streusiedlung Grabserberg vom Postauto aus geniessen. Sie fahren mit dem Postauto von der Post Grabs-Dorf bis zur Alpsennerei Höhi-Voralp. Der Postautochauffeur steht für Auskünfte gerne bereit und erklärt Ihnen den Fussweg (ca. 15 Minuten) zum Chalchofen.

Der Chalchofen ist eine idyllisch (friedlich, beschaulich) gelegene Waldhütte in den Alpen von Grabs. Diese Ruhe wollen wir aufrechterhalten und wir fordern Sie deshalb auf, den Fahrzeugverkehr auf das Notwendigste zu beschränken.

Tipps

  1. Die im Mietpreis enthaltene Menge Feuerholz wurde Ihnen mitgeteilt. Jeder weitere Harass Brennholz kostet CHF 25.00. Bitte beschädigen Sie den Harass nicht, dieser kostet sonst CHF 20.00.
    Im ganzen Wald um die Ferienhütten herum darf für Lagerfeuer (kostenloses) Brennholz gesammelt werden. Wir bitten Sie, selber Hand anzulegen und das bereitgestellte Holz zweckmässig zu verwenden. Damit schonen Sie unsere Lohnkosten und die Feuerstelle.
  2. Bitte die angeschlossene Gasflasche zuerst aufbrauchen, bevor Sie die bereitgestellte Reserveflasche anschliessen.
  3. Gehen Sie mit Holz und Gas sparsam und vorsichtig um.
  4. Benützen Sie die Toiletten in der Unterkunft (Schopf mit Massenlager).
  5. Der Hauptschalter für die Solarstromanlage befindet sich im Keller. Beachten Sie die Bedienungsanleitung an der Kellertüre.
  6. Selbstverständlich verlassen Sie die Hütte in besenreinem Zustand. Wo nötig sind die Böden feucht zu reinigen. Bitte benütztes Geschirr abwaschen und versorgen.
  7. Fixleintücher und Kopfkissenbezüge werden nicht nach jeder Benützung gewechselt.
    Wir bitten Sie, stark verschmutzte Leintücher, Kopfkissen oder andere verschmutzte oder beschädigte Gegenstände gut sichtbar in der Hütte (Küche) zu deponieren und die Kanzlei zu informieren (Notiz auf Selbstdeklaration).
  8. Bitte alle Innentüren in der Hütte und im Schopf offen lassen.
  9. Im Schlafraum der Hütte das Fliegengitter montieren, sowie Fenster und Laden öffnen.
  10. Im Schlafraum des Schopfs die Läden schliessen und die Fenster öffnen.
  11. Bitte nehmen Sie den Abfall mit. In Grabs dürfen nur offizielle, gebührenpflichtige Abfallsäcke entsorgt werden!
    Entsprechende Säcke erhalten Sie bei der Ortsgemeinde.
    Die Verrechnung erfolgt mit dem Mietpreis.
  12. Vor der Heimfahrt Hüttenschlüssel, Fahrbewilligungen, Selbstdeklaration und nicht benutzte Abfallsäcke in den Briefkasten der Ortsgemeinde Grabs werfen. Danke!