Forst

Im Jahr 2006 wurde vom Kanton St. Gallen der Prozess WaldSG gestartet. Ziel war, eine Reorganisation im Bereich Wald.

Die Forstbetriebe der Ortsgemeinden Grabs, Buchs und Sevelen waren zunehmend defizitär, was die drei Ortsgemeinden bewog, mögliche Zusammenarbeitsformen zu prüfen. 2007 wurde die Forstgemeinschaft GRABUS gegründet.

Ziel: eine gemeinsame Bewirtschaftung der Wälder der 3 beteiligten Ortsgemeinden Grabs, Buchs und Sevelen. Die Forstgemeinschaft ist der grösste Forstbetrieb im Kanton St. Gallen.

Forstgemeinschaft GRABUS