17. Mai 2020 - Urnenabstimmung anstatt Bürgerversammlung

verschiedene Informationen zur Urnenabstimmung vom 17. Mai 2020

Inserat Urnenabstimmung anstatt Bürgerversammlung 

Jahresrechnung Ortsgemeinde - Grundlage für Urnenabstimmung vom 17. Mai 2020

Stimmrechtsausweis und Stimmzettel samt Informationsblatt werden den Stimmberechtigten rechtzeitig per Post zugestellt. 

Aufgrund der «Verordnung über Massnahmen im Zusammenhang mit der Bekämpfung des Coronavirus betreffend die Durchführung von Wahlen und Abstimmungen» erlassen am 19. März 2020, ist die persönliche Stimmabgabe nach Art. 67ff. des Gesetzes über Wahlen und Abstimmungen (sGS 125.3) bis am 28. Juni 2020 nicht möglich.

Damit Ihre briefliche Stimmabgabe für die Abstimmung vom 17. Mai sicher rechtzeitig beim Stimmbüro eintrifft, geben Sie das Stimmcouvert entweder bis Mittwoch, 13. Mai 2020, per Post auf oder werfen es jederzeit, spätestens aber bis um 11 Uhr am Abstimmungssonntag, in den BRIEFKASTEN DER ORTSGEMEINDE Grabs am MARKTPLATZ 1. Vom Coronavirus besonders gefährdeten Personen wird empfohlen, die Übermittlung des Stimmcouverts frühzeitig zu organisieren bzw. eine Person ihres Vertrauens damit zu beauftragen.